Sinn-Generator

Ein Sinnsuche-Abend von Turbo Pascal und
Deutsches Theater Berlin

Freitag. 6.3.2015, 19.30 Uhr, Box
, Deutsches Theater Berlin

Können wir die Fragen nach Sinn und Unsinn unseres Handels nur individuell beantworten oder verhandeln wir darüber besser als Gruppen, als Kollektive, als Gesellschaft?

Das Performancekollektiv Turbo Pascal schaltet die Besucher_innen zu einem Publikumsprozessor zusammen und überträgt die Logik der Computerprogrammierung auf diesen kollektiven Intelligenzorganismus. Jeder hat die Möglichkeit, Gedanken und Gedankenfetzen in eine stetig wachsende Datensammlung einzuspeisen. Sitznachbarn werden zu Informationsträgern, Zuschauerreihen zu verarbeitenden Einheiten. Kann der Schwarm überhaupt sinnvolle Ergebnisse produzieren, wenn es um Begeisterung, Lebensglück oder die letzten Dinge geht? Können wir gemeinsam besser nachdenken als alleine?

Von und mit: Margret Schütz, Friedrich Greiling, Frank Oberhäußer

Karten unter:
Tel 030 28441-225

^top | ^Datenschutzerklärung