english

KRITTER zu Gast in Braunschweig

Wir freuen uns sehr über die Einladung von KRITTER zu den Kinder- und Jugendtheatertagen 2024 vom LOT-Theater in Braunschweig! Schon zum 11. mal finden die KJTT statt – und wir sind dabei:

KRITTER – Eine spekulative Erzählung über Wesen aller Art
15. & 16. Februar 2024, jeweils 10:00 Uhr
LOT-Theater Braunschweig, Kaffeetwete 4a, 38100 Braunschweig

Infos & Tickets: www.lot-theater.de

Auch Unterscheidet euch! (Berlin) und HEY SEXY! (Dresden) kann man sich in den nächsten Wochen anschauen. Alle Termine findet ihr hier: www.turbopascal.info/termine




Es geht rund –
2 Premieren in 2 Wochen!

Zum Ende des Jahres starten wir nochmal durch und zwar mit 2 Premieren innerhalb von 2 Wochen – wir freuen uns auf Euren Besuch!
Die 1. Premiere ist über die Bühne – unser Beitrag zum Monologfestival am TD Berlin: COMMON THINGS.

Anfang Dezember folgt nun HEY SEXY! an der Bürger:Bühne Dresden:

HEY SEXY!
Premiere
1. Dezember 2023, 20:00 Uhr
Weitere Vorstellung: 2. / 3. Dezember 2023, jeweils 20:00 Uhr
Bürger:Bühne Dresden, Kleines Haus, Glacisstraße 28, 01099 Dresden

Was empfinden wir als sexy oder schön? Woher stammen die Bilder, die diese Vorstellungen und Erwartungen prägen? Das Kollektiv Turbo Pascal gründet in HEY SEXY! einen alternativen Nachtclub im Kleinen Haus, der seine Besucher*innen einlädt, Fragen von Sexyness und den damit einhergehenden Normen zu verhandeln.

Infos & Tickets
www.staatsschauspiel-dresden.de

Foto: Sebastian Hoppe




Premiere in Köln: VERKEHRTE WELT für alle ab 10

Für das Impulse Theater Festival setzen wir das diesjährige Stadtprojekt in Koproduktion mit COMEDIA Theater Köln um – und feiern bald Premiere!

VERKEHRTE WELT
Ein Konfrontationsraum im Autoscooter für alle ab 10
PREMIERE
9. Juni 2023, 16:00 Uhr
Ottoplatz, Bahnhof Köln Messe/Deutz

In VERKEHRTE WELT dreht sich alles um eine dringend nötige Verkehrswende – VERKEHRTE WELT ist ein Autoscooter ohne Autos, ein spielerischer Konfrontationsraum, eine freie Fläche für Bewegungs-Fun, ein Übungsplatz für die Stadt von morgen. Kinder, aber auch Erwachsene sind eingeladen, gemeinsam mit uns über den Verkehr der Gegenwart aber auch der Zukunft nachzudenken.

Dabei sein ist kostenfrei! Anmelden kann man sich hier: www.comedia-koeln.de
Weitere Termine & Infos hier.

Wir freuen uns auf Euch!





PREMIERE! PREMIERE! PREMIERE!

Wir feiern Premiere und laden herzlich dazu ein!

KRITTER – Eine spekulative Erzählung über Wesen aller Art
Premiere: 25. März 2023, 16:00 Uhr
FELD Theater für junges Publikum, Gleditschstr. 5, 10781 Berlin

Weitere Vorstellungen: 26. März, 16 Uhr | 28. März, 10 Uhr | 29. März, 10 Uhr | 30. März, 10 Uhr

Tickets gibt es hier: www.jungesfeld.de

„Kritter“ ist eine Worterfindung nach Donna Haraway und bedeutet Lebewesen oder eben Wesen aller Art. Rund um ein digitales Lagerfeuer erfindet Turbo Pascal zusammen mit dem Publikum eigensinnige Bilder, Welten und Geschichten, in denen der Mensch nicht mehr im Zentrum steht.

Das FELD Theater Berlin und das Performance-Kollektiv Turbo Pascal entwickeln die Performance für alle ab 10 in Kooperation mit weiteren Partner*innen: Zwei Grundschulklassen der Katholische Schule Sankt Franziskus beraten im Prozess, es wurden digitale Workshops mit dem Wajukuu Kids Club in Nairobi gemacht und eine Übung an der Universität Hildesheim zum „Spekulativen Fabulieren“ hat auch schon stattgefunden.

Wir freuen uns auf Euch!




Von Kritterwesen, Autos und sprechenden Kabeln

Die Zeit rast und wir sind unterwegs zwischen Berlin, München und Köln.

Zusammen mit Meine Damen und Herren und vielen anderen tollen Kollektiven waren wir im Dezember mit dem Democratic Bootcamp auf Kampnagel zu Gast.
Wer das Spektakel verpasst hat, hat in München nochmal eine Chance:
Wir spielen Democratic Bootcamp – DIE SHOW am 1. und 2. März 2023 an den Münchner Kammerspielen.
Alle Infos und Tickets: www.eucrea.de/democratic-bootcamp-spielshow

Zu Beginn des Jahres ist Turbo Pascal ins FELD Theater Berlin eingezogen und hat mit den Proben für ein neues Stück für alle ab 10 begonnen.
KRITTER – Eine spekulative Erzählung über Wesen aller Art feiert am 25. März 2023 Premiere. Wir laden herzlich ein!
Alle Infos und Tickets: www.jungesfeld.de

Parallel laufen die Vorbereitungen für das Stadtprojekt in Koproduktion mit Impulse Theater Festival und COMEDIA Köln, in Zusammenarbeit mit studiobühneköln. Die Performance im öffentlichen Raum macht die Perspektive von Kindern auf Mobilität und Bewegungen in der Stadt stark. Die Premiere findet im Juni beim Impulse Theater Festival statt – stay tuned!

Für das Projekt suchen wir noch eine Bühnenbild- und Ausstattungsassistenz (ab 17. April oder 1. Mai 2023).
Für Nachfragen, weitere Informationen und Bewerbungen, wendet euch an Anna Bründl: bruendl@impulsefestival.com




Herbst 2022: Weiter geht’s!

Wir sind zurück von unserer Tour vom Harz nach Frankfurt am Main und hatten eine hervorragende Zeit in Ballenstedt mit unserem BUS MIT SCHUSS – vielen Dank an alle Beteiligten! Und auch ein herzliches Dankeschön an Politik im Freien Theater für unser tolles Gastspiel von UNTERSCHEIDET EUCH.

Wir sind auch sehr happy, UNTERSCHEIDET EUCH! weiter live in Berlin am Theater an der Parkaue spielen zu können
Infos und Tickets: www.parkaue.de/spielplan

Ende Oktober geht es noch ein letztes Mal um die Frage TO DO OR NOT TO DO am Düsseldorfer Schauspielhaus: Bringt eure To Do’s und Eure Smartphones mit!
So, 30.10.2022, 19:30 Uhr
Infos und Tickets: www.dhaus.de

Und am 6. November, wenn es wieder früh dunkel wird, begeben wir uns wieder auf nächtliche Streifzügen durch die Bezirkszentralbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg: BÖSE BÜCHER
So, 6.11.2022, 16:00 Uhr
Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda, Frankfurter Allee 14A, 10247 Berlin
Infos und Anmeldung: www.berlin.de/stadtbibliothek-friedrichshain-kreuzberg




Herbst 2022: Auf ein Neues!

Wir freuen uns auf einen Herbst der Wiederaufnahmen!

Zusammen mit heimatBEWEGEN e.V., Steffen als Busfahrer und vielen anderen Unterstützer*innen setzen wir den BUS MIT SCHUSS in Ballenstedt nochmal in Bewegung! Die wichtige Wiederaufnahmeförderung des Fonds Darstellende Künste macht’s möglich.
Do 29.9. | Fr 30.9. | Sa 1.10. | So 2.10.2022
Infos und Tickets unter: www.heimatbewegen.de/ortssafari

Wir sind auch sehr happy, UNTERSCHEIDET EUCH! weiter live für Schulklassen spielen zu können, in Frankfurt im Rahmen des Festivals Politik im Freien Theater und in Berlin am Theater an der Parkaue.
Politik im Freien Theater, Frankfurt:
4.10.2022, 11 + 15 Uhr | 5.10.2022, 11 Uhr
Infos und Tickets: www.bpb.de/pift2022
Theater an der Parkaue Berlin:
Infos und Tickets: www.parkaue.de/spielplan

Ende Oktober geht es noch ein letztes Mal um die Frage TO DO OR NOT TO DO am Düsseldorfer Schauspielhaus: Bringt eure To Do’s und Eure Smartphones mit!
So, 30.10.2022, 19:30 Uhr
Infos und Tickets: www.dhaus.de

Und am 6. November, wenn es wieder früh dunkel wird, begeben wir uns wieder auf nächtliche Streifzügen durch die Bezirkszentralbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg: BÖSE BÜCHER
Infos dazu folgen.

Das Foto stammt übrigens aus unseren Proben mit Meine Damen und Herren in Hamburg. Das „democratic bootcamp“ findet Anfang Dezember auf Kampnagel und im Frühjahr an den Münchner Kammerspielen statt: www.eucrea.de




PREMIERE am D’haus:
To Do or Not to Do

— Eine interaktive Performance über die Tätigkeiten einer Stadt


Premiere & Uraufführung in Düsseldorf: 2. Juni 2022, 19:30 Uhr
Im Rahmen der Stadt:Kollektiv:Residenz III

Wie klingen die To-do-Listen unterschiedlicher Menschen? Und wie hängen sie zusammen? Wir erforschen in einer interaktiven Performance die Tätigkeiten einer Großstadt.

Die unerledigten Aufgaben und Vorhaben der Düsseldorfer*innen sind Ausgangspunkt für unseren Theaterabend, der das Foyer des Schauspielhauses in einen utopischen Co-Working-Space verwandelt: Die Besucher*innen hören in die To-do-Listen berühmter Persönlichkeiten rein, geben sich neue, ungewöhnliche Tasks, erzählen sich von ihren Vorhaben und täglichen Aufgaben und streichen beherzt Unerledigtes von der Liste oder tauschen Unliebsames einfach.

Gemeinsam erforscht das Publikum, wie sehr sich berufliche Tätigkeiten unterscheiden. Und welche Aufgaben abseits des Berufsalltags liegen – in der Familie, im sozialen oder politischen Engagement.

KONZEPT Turbo Pascal (Angela Löer, Frank Oberhäußer, Eva Plischke, Margret Schütz, Friedrich Greiling (Musik), Janina Janke (Ausstattung)) PERFORMANCE Friedrich Greiling, Frank Oberhäußer, Eva Plischke, Margret Schütz DRAMATURGIE Lasse Scheiba

WANN & WO
Sa, 4. Juni, 19:30 Uhr | So, 5. Juni,19:30 Uhr | Sa, 11. Juni, 15:00 Uhr | So, 12. Juni, 19:30 Uhr
Foyer im Düsseldorfer Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, 40211 Düsseldorf

Weitere Informationen & Tickets
www.dhaus.de/programm/a-z/to-do-or-not-to-do




APPLAUS!
Unterscheidet Euch! auf Reisen und endlich wieder live

Wir überarbeiten fleissig unsere LED Schilder, tauschen € gegen CHF, Abitur gegen Matura und freuen uns generell schon sehr: gemeinsam mit den Kolleg*innen des Theater an der Parkaue fahren wir auf Gastspiel ins ROXY birsfelden und spielen nach über zwei Jahren unser Gesellschaftsspiel endlich wieder live!

WANN & WO
Dienstag, 29. März 2022, 9:30 und 13:30 Uhr
Mittwoch, 30. März 2022, 9:30 Uhr
ROXY birsfelden, Muttenzerstr. 6, CH-4127 Birsfelden
www.theater-roxy.ch

Bis dahin?!

.

Vorschau

Am 9. April 2022 um 20:00 Uhr zeigen wir Böse Bücher, unsere nächtlichen Streifzüge durch die Bibliothek, noch einmal in der Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg.
Die Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht, aber wir hoffen auf mehr Termine im Laufe des Jahres – stay tuned.




Bus mit Schuss!
Turbo Pascal zu Gast im Harz

Los geht’s auf eine Bustour durch Ballenstedt und Umgebung. Steigen Sie mit uns ein und aus. Die Reiseleitung übernehmen drei Berlinerinnen vom Theaterkollektiv Turbo Pascal.

In den vergangenen Monaten waren sie in allen Ortsteilen Ballenstedts unterwegs und haben unterschiedliche Menschen gefragt: Wo ist hier was los? Wo trifft man sich? Wo hat man sich früher versammelt, getanzt, gefeiert? Wer begegnet sich und wer nicht? Alles, was die drei erfahren haben, erzählen sie auf der Bustour weiter.

Der Bus mit Schuss stoppt an bekannten und unbekannten Orten, auf Dorfplätzen, vor Ruinen und Gärten. Immer auf der Suche danach, wo was los ist, war oder sein könnte. Dabei wird der Bus selbst zum Treffpunkt und zum Umschlagplatz für Klatsch, Tratsch und Geschichten.

WANN & WO

Donnerstag, 30. September 2021
Freitag, 1. Oktober 2021
Samstag, 2. Oktober 2021
Sonntag, 3. Oktober 2021

Check-In ab 16:30 Uhr
Beginn 17:00 Uhr
Dauer ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt Schlossplatz, 06493 Ballenstedt

Es gilt die 3-G-Regel.
Kostenfrei // Begrenzte Platzzahl
Bitte wetterfeste Kleidung anziehen.

ANMELDUNG & TICKET

Über Email info@heimatbewegen.de
oder
unter Eventbrite Do 30.09.2021 // Fr 1.10.2021 (Ausverkauft) // Sa 2.10.2021 // So 3.10.2021

www.heimatbewegen.de

Foto: Detlef Heydecke




nach oben