Unterscheidet euch! Ein Gesellschaftsspiel

In Kooperation mit Theater an der Parkaue Berlin

Die Gabeln kommen in das eine Fach, die Löffel in das andere. Die Jacke kommt an den Kleiderhaken, die Schuhe ins Regal. Das Smartphone in die Hand, der Schäferhund an die Leine. Alles hat seinen Platz. Wir sortieren Dinge, wir leben mit Ordnungssystemen. Werden Menschen geordnet? Nach welchen Kategorien? Sind wir nicht alle gleich? Welche Unterschiede sind gut und welche sind schlecht? Welche sichtbar, welche unsichtbar? Welche Unterschiede werden immer größer?

Turbo Pascal spielt in »Unterscheidet euch!« gesellschaftliche Ordnungen mit Kindern durch und versucht, Unordnung zu stiften, die Dinge umzuordnen. Das Publikum verhandelt in dieser interaktiven Inszenierung selbst, welche neuen Kategorien entstehen und welche Sortierungen die Zukunft nicht mehr braucht.

REGIE Turbo Pascal MIT Wolfgang Boos, Friedrich Greiling, Hanni Lorenz, Eva Plischke / Angela Löer / Frank Oberhäußer (in wechselnder Besetzung) BÜHNE & KOSTÜME Janina Janke MUSIK Friedrich Greiling ELEKTRONISCHE REQUISITEN Georg Werner DRAMATURGIE Karola Marsch REGIEASSISTENZ & THEATERPÄDAGOGIK Meike Krämer AUSSTATTUNGSASSISTENZ Orli Baruch

Premiere: 4.4.2019, Theater an der Parkaue Berlin

Eine Produktion von Turbo Pascal in Kooperation mit dem Theater an der Parkaue Berlin.
Das Stück wurde mit dem IKARUS-Theaterpreis 2019 des JugendKulturService ausgezeichnet.

Fotos: Daniela del Pomar

^top | ^Datenschutzerklärung