Turbo Pascal ist ein Theaterkollektiv, das sich 2004 in Hildesheim gründete und seitdem Theaterstücke, Performances, Videoistallationen und begehbare Stücke im öffentlichen Raum entwickelt.
X

Newsletter

Wir versorgen Dich mit den Turbo-News per E-Mail.

Recherche für die GALA GLOBAL

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Wo wohnen Weltbürger_innen und wo nicht? Welche Formen von Bürgerschaft sind heute für wen vorstellbar?

Ab September 2017 machen wir uns auf die Suche nach Menschen, die sich als Weltbürger_innen fühlen, und nach Menschen, die damit gar nichts anfangen können. Im Mai 2018 wird der Vorplatz des DT zum Schauplatz einer Weltbürger-Gala, einer Arena für gemischte Weltbürgergefühle und -erfahrungen.

 

Vorplatz Deutsches Theater Berlin

16. September 2017 10.00 – 20.00
20. September 2017 ab 19.00
24. September 2017 ab 18.00
27. September 2017 ab 18.30

Weitere Informationen

^top



DIE WELT IN UNS – nächste Vorstellungen

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Am 12./13. Oktober läuft “Die Welt in uns” wieder in der Box des Deutschen Theaters.

Karten und weitere Informationen gibt es hier

 

welt_in_uns_1959

Foto: Arno Declair

^top



Abschaffen + Anfangen

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Was muss weg? Welche Gedanken, Gebäude, Gesetze, Verhaltensweisen, Redewendungen, Traditionen….? Und wofür wäre dann Platz?

IMG_1239b

Turbo Pascal ist momentan in Erlangen unterwegs und sammelt in Schulen, Flüchtlingsheimen, auf Flohmärkten und Bürgerfesten Ideen und Wünsche vom Abschaffen.

Das gesammelte Material wird im Juli auf den Rathausplatz gebracht und zum Ausgangspunkt für eine utopische Versammlung. Die Vorschläge aus der Stadt werden verstärkt, verhandelt und mit dem Publikum weitergesponnen.

weitere Informationen

^top



“Die Paten” (the godfathers) are invited to the “Augenblick Mal!”-Festival

_3865

We are very happy to be invited to the festival “Augenblick Mal!” 2017. Congratulations to all collegues coming to the festival with us.

^top